Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Bewerbung auf ein städtisches Gartengrundstück


Aktuell erreichen uns sehr viele Anfragen von Pachtinteressenten. Zunächst einmal vielen Dank für das große Interesse an den Pachtgärten der Stadt Bietigheim-Bissingen.

Gerne können Sie sich auf einen Kleingarten bewerben.

Mit Abgabe des Bewerbungsbogens werden Sie auf einer Warteliste für Interessenten für Pachtgrundstücke der Stadt Bietigheim-Bissingen aufgenommen.

Die Bewerbung ist ausschließlich für Bürger/innen der Stadt Bietigheim-Bissingen möglich.

Da die Stadt Bietigheim-Bissingen nur eine begrenzte Anzahl an Gärten hat, die Pächter nur selten wechseln und eine sehr hohe Nachfrage besteht, ist jedoch mit einer langjährigen Wartezeit zu rechnen.

Die Vergabe freiwerdender Gärten erfolgt nach der Reihenfolge aus der Warteliste.

Zur Aufrechterhaltung der Bewerbung ist es erforderlich, sich einmal im Jahr bei der Stadt zu melden, um das weiter bestehende Interesse an einem Garten zu bestätigen. Ebenso bei Änderungen der Kontaktdaten.

Kommt es zum Abschluss eines Pachtvertrages gehen Sie die Verpflichtung ein, die Fläche selbst ordnungsgemäß zu pflegen und instand zu halten. Dies schließt auch die Übernahme der Haftung und Verkehrssicherungspflicht ein.

Der verwaltungsinternen Bearbeitung und Speicherung der abgegebenen Daten im Zuge des Bewerbungsverfahren wird von Seiten des Pachtinteressenten zugestimmt.







  • to-top-icon
  • druck-icon