Trainings-, Übungs- und/ oder Wettkampfbelastung

41 %  der Bietigheim-Bissinger sind lediglich einmal pro Woche sportlich aktiv. Zwei- bis dreimal die Woche treiben 43 % und mehr als viermal pro Woche lediglich 16 % Sport.

Im Schnitt dauert eine Übungs- und/oder Wettkampfeinheit bei 12 % weniger als eine halbe Stunde. 42 % sind zwischen 31 und 60 Minuten aktiv, 22 % zwischen 61 und 90 Minuten. Mehr als 90 Minuten üben 24 Prozent ihre sportlichen Aktivitäten aus.

Dabei sind 25 % in wenig intensiv bei der Sache. Bei mehr als der Hälfte der Befragten, nämlich 51 %, ist die Intensität der Sportausübung gemäßigt, und 24 % beurteilen ihr Sporttreiben als angestrengt.

Auch hier sind Unterschiede zwischen den Geschlechtern sichtbar. Männer sind häufiger sportlich aktiv als Frauen, und ihre Übungs- und/oder Wettkampfeinheiten dauern länger. Frauen sind eher locker aktiv, Männer eher angestrengt.

Weniger deutlich sind die Differenzen zwischen den Altersgruppen. Lediglich die Intensität des Sporttreibens nimmt mit zunehmendem Alter fast linear ab.