Samstag, 16.07. 16.30 Uhr

FLOR DE TOLOACHE

Shae Fiol (voc, g)
Mireya Ramos (voc, g, viol)
Yesenia Reyes (voc, b)
Julie Acosta (voc, trp)

2015 bereits Grammy-nominiert, haben sie 2017 den Latin Grammy Award für ihr Album „Las Caras Lindas“ gewonnen und sind zu hoch gelobten Pressefavoriten avanciert:
Flor de Toloache erobern die Herzen von Fans der traditionellen und zeitgenössischen Mariachi-Musik. Was sie auszeichnet: eine unverwechselbare musikalische Vision – und
der raffinierte Einsatz traditioneller Mariachi-Instrumente. Hoch gelobt wurden ihre Auftritte im amerikanischen Rolling Stone, im Billboard Magazine, im New Yorker, in der
GQ sowie in der New York Times. Nach einem vielbeachteten „Tiny Desk Concert“-Auftritt
beim US-Radiosender NPR führte ihre Zusammenarbeit mit der Rock-Supergroup The Arcs zu Auftritten bei der „Late Show with Stephen Colbert“ und bei „Later… With Jools Holland“ im britischen Fernsehen.

Weitere Infos:
www.kramer-artists.de/flor-de-toloache/