Kurzüberblick

Bietigheim-Bissingen (Landkreis Ludwigsburg, Region Stuttgart) liegt in Baden-Württemberg im mittleren Neckartal zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und Heilbronn, unweit der Einmündung der Enz in den Neckar.

Im mittleren Neckarraum, 25 km nordwestlich von Stuttgart entfernt, liegt Bietigheim-Bissingen. Schon Kelten, Römer und Alamannen ließen sich in dem Ort an Enz und Metter nieder. Eine Vielzahl an Baudenkmälern legt davon Zeugnis ab. Geschichte ist hier auf Schritt und Tritt lebendig - ohne die modernen Facetten auszublenden: sehenswerte Architektur, zeitgemäße Sportstätten und Bäder und viele moderne Kunstwerke und Skulpturen auf Plätzen und Straßen und in den einladenden Parks. Starke Wirtschaftsunternehmen und ein lebendiger Handel bieten Arbeitsplätze und Einkaufsmöglichkeiten. In das von sanften Hügeln, Wäldern und Weinbergen geprägte Umland fügt sich die über Jahrhunderte gewachsene Stadt ein.

Einwohnerzahl

43 222 (Stand: 31.06.2021, Statistisches Landesamt, Basis Zensus 09.05.2011)   

Verkehrsanbindung

Durch die Stadt Bietigheim-Bissingen verläuft die Bundesstraße 27 (B27), in einer Entfernung von 3 km befindet sich die BAB-Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord (A 81 Stuttgart-Heilbronn).

In Bietigheim befinden sich zwei Bahnhöfe, der etwas kleinere Bahnhof Ellental und der Hauptbahnhof Bietigheim-Bissingen. Vom Ellental aus können Sie von Stuttgart bis nach Pforzheim und Heidelberg durchfahren.
Am Bahnhof Bietigheim-Bissingen können Sie schnell und einfach nach Würzburg, Stuttgart Schwabstraße, Karlsruhe sowie Heidelberg fahren.

Der Flughafen in Stuttgart-Echterdingen liegt in 36 km Entfernung.

Mehr Informationen zum Verkehr finden Sie unter Verkehr & Mobilität

Geografische Daten zu Bietigheim-Bissingen

48° 57‘ 37‘‘ nördl. Breite
9° 07‘  34‘‘ östl. Länge

Höchster Geländepunkt: 300,9 m ü. N. N.
Tiefster Geländepunkt: 176,0 m ü. N. N.
Größe: 3129 ha
Länge Gemarkungsgrenze: ca. 34 km

Auf den Seiten des Statistischen Landesamts finden Sie noch mehr Zahlen und Daten zu unserer Stadt.